Schutzrechtsarten

 

Topographieschutz

Gemäß dem deutschen Halbleiterschutzgesetz können sogenannte Topographien, d.h. dreidimensionale Strukturen mikroelektronischer Halbleitererzeugnisse, insbesondere Mikrochips geschützt werden. Einem Schutz zugänglich ist dabei neben der Art und Dimensionierung unterschiedlicher Schichten wie Isolierschichten, Metallschichten und positiv oder negativ dotierten Halbleiterschichten insbesondere die topographische zwei- und dreidimensionale räumliche Orientierung bei einer Aneinanderreihung elektronischer Bauelemente wie Transistoren, Dioden, Kondensatoren und Widerständen. Topographieschutz wird ebenfalls beim deutschen Patentamt beantragt.

 

Kontakt

Patentanwalt - Patent Attorney
Dipl.-Phys. Ernst A. Bender

Anschrift: Bahnhofstr. 29, D-88400 Biberach
Telefon: +49(0)7351-6077
Telefax: +49(0)7351-74469
E-Mail: office@benderpatent.de